Döt isch as schö,döt höckl i gern ...

Große Chance!

Internationaler  Naturpark Rätikon!  

Graubünden - Prätigau CH, Liechtenstein u. die Rätikongemeinden Vorarlbergs!

Große Chancen, ein enormes Potential bietet die Schaffung dieses Naturparks für

die beteiligten Regionen.

Dabei geht es darum, Natur und Kultur einen entsprechenden Stellenwert zu geben, um die touristische Positionierung und die Sicherung einer zusätzlichen Wertschöpfung für die Landwirtschaft und Gewerbe in der Region generieren zu können!
Jetzt haben die betroffenen Vorarlberger Regionen wie das Montafon, Walgau u. Brandnertal im Wolfhaus in Nenzing die notwendigen Beschlüsse zur Mitfinanzierung der Machbarkeitsstudie gefasst. Mit der Studie soll in einem breit angelegten Prozess unter Einbezug von Bevölkerung und Interessensgruppen das Potenzial für einen Naturpark im Rätikon geklärt werden. Die sollte bis im Frühjahr 2019 möglich sein.

Aus einem Naturpark ergibt sich kein zusätzliches Schutzgebiet, er ist nicht mit einem Nationalpark gleichzusetzen. Der Mehrwert eines Naturparks ergibt sich aus einer gemeinsamen Grundhaltung der beteiligten Gemeinden und der Definition von gemeinsamen Zielen u. Projekten!

Mehr unter https://www.raetikon.net/

02
01
03
04
05
06
08
07
09
10
11
12
13
14
15
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
29
30
31

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen